Daniel Lauer, Blindflug

Posted by on Feb 11, 2017 in | No Comments

Geschmackvolles Ambiente, tolles und gut gewartetes Equipment, dazu ein “Hausherr”, der es vermag, sich in seine musikalischen Gäste hinein zu versetzen… Eine Produktion fühlt sich hier nie nach “Arbeit” an, man hat immer das Gefühl, wirklich etwas gemeinsam zu “erschaffen”! Das “Hot Milk Studio” ist dementsprechend nicht nur wegen des Kaffees mein zweites Wohnzimmer…!